Racine, Rhythm & Horns

Samstag, 14. September 2019, 20.00 Uhr
Immer wieder auf neuen Pfaden…
… und das mit immer wieder neuen Musikern!

Sie klang überrascht, als wir sie um ihre neueste Produktion auf CD fragten. Als wir uns dann ihre Musik einen Monat später gemeinsam „blind“ anhörten, bewies die gebürtige Schwedin ein weiteres Mal, dass sie auch 2019 unter den Schweizer Stimmen noch immer die „Grande Dame“ ist!
In ihrer jungen, handverlesenen Crew turnen Andi Tschopp am Bariton-Sax und der Bassist Patrick Sommer, von keinem Harmonieinstrument  behindert, durch die tieferen Register und spannen dabei ein fragiles, kammermusikalisches Netz auf. Durch dessen Maschen stiehlt sich die klare Trompete Daniel Baschnagels und verleiht, gemeinsam mit der Stimme, den höheren Registern Brillanz, während Andi Wettstein am Schlagzeug geschmackvoll und souverän das Ensemble rhythmisch zusammenhält.
Das ist grösste Ensemble-Kunst, zu der die Bandleaderin und wir Sie an diesem Abend einladen dürfen!

Marianne Racine: Gesang
Daniel Baschnagel: Trompete
Matthias Tschopp: Bariton-Saxophon
Patrik Sommer: Bass, Sousaphon
Andi Wettstein: Schlagzeug

CHF25.00 / CHF20.00